CNMC schlägt Rabatt auf den Zugang zum Gasnetz vor und befreit erneuerbare Energien von der Maut

MADRID, 21. Januar (Reuters) - Die spanische Wettbewerbsbehörde schlug am Dienstag neben anderen Maßnahmen, die auf eine bessere Nutzung des Gassystems und eine Verringerung der Auswirkungen auf die Umwelt abzielen, einen Rabatt von 13,9% auf die von Verbrauchern und Einzelhändlern für die Nutzung von Gasnetzen gezahlten Mautgebühren vor.

In einem Rundschreiben, das dem Staatsrat zur Analyse vorgelegt wurde, schlug die Nationale Kommission für Märkte und Wettbewerb auch vor, dass für die Einspeisung von erneuerbaren Gasen in lokale Netze keine Mautgebühren erhoben werden.

"Die eingeführten Änderungen zielen darauf ab, die Nutzung des Gassystems zu maximieren, die Wettbewerbsfähigkeit der Regasifizierungsanlagen zu erhöhen, die Wettbewerbsfähigkeit des Industriesektors zu berücksichtigen und die Einspeisung von Biomethan und anderen Gasen erneuerbaren Ursprungs zu fördern und so zur Reduzierung der Treibhausgasemissionen und zum Kampf gegen den Klimawandel beizutragen", sagte die Regulierungsbehörde.

2 Kommentare
  • BrianEmbem
    Geschrieben am 14:35h, 30. März Antworten

    Ich liebe die Daten auf Ihrer Website. Danke!

  • JamesBox
    Geschrieben am 04:55h, 28. April Antworten

    Setzen Sie die ausgezeichnete Arbeit und die Bildung der Gruppe fort!

Eine Antwort auf JamesBox veröffentlichen Antwort abbrechen